Kompaktes Wissen

Je nach Unternehmensstruktur und wirtschaftlicher Lage der Partnerunternehmen ergibt sich für die Betriebsberatung ein differenzierter Analyse- und Handlungsbedarf. Durch den modularen Aufbau ermöglicht das FHR-Angebot eine Anpassung an die individuelle Situation und die Optimierung der maßgeblichen Unternehmensfaktoren. Mit der branchenorientierten Analyse der betriebswirtschaftlichen Kennzahlen werden Fehlentwicklungen frühzeitig erkannt und die richtigen Stellschrauben identifiziert.